Das Haus

Das Austriahaus, das direkt in der Nähe der Hauptuniversität in der Josef-Hirn-Straße steht, wurde 1904 von uns für uns erbaut und ist in seiner Form in Österreich einzigartig.
Das Haus steht jedem Mitglied 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche offen und ist genau auf die Bedürfnisse der Studenten ausgelegt. Mit einem großen Festsaal, mehreren Aufenthaltsräumen, zwei Bars und einem Lernzimmer ist das Haus der Mittelpunkt des Verbindungslebens und zweites Wohnzimmer für unsere aktiven Mitglieder.

 

Foyer
Das Foyer ist einer der zentralen Treffpunkte für die Bundesbrüder. Es lädt mit einem großen Angebot an aktuellen Tageszeitungen und Magazinen zum Verweilen während der Mittagspause ein und dient auch als Veranstaltungsort für diverse Empfänge.
Conventsraum
Der Conventsraum, der sich im Erdgeschoß des Hauses befindet wird für unsere Mitgliederversammlungen und das tägliche Mittagessen genutzt. Auch kleinere Veranstaltungen im gemütlichen Rahmen werden hier abgehalten.
Gedenkzimmer
Das Gedenkzimmer, so genannt, da es ursprünglich eine Kapelle beherbergte, wird für kleinere Besprechungen oder zum Lernen genutzt.
Fernsehzimmer
Das Fernsehzimmer, im hinteren Teil des Erdgeschoßes, dient als Wohnzimmer der aktiven Mitglieder, hier trifft man sich zum gemütlichen Beieinandersein.
Festsaal
Im Festsaal des Hauses finden die großen Verbindungsveranstaltungen statt, zum Beispiel Podiumsdiskussionen, Partys, unsere studentischen Kneipen und auch private Feiern unserer Mitglieder.
Ritabar
Neben dem Festsaal befindet sich die zweite Bar des Hauses, unsere Ritabar. Für Veranstaltungen im Festsaal bietet sie die Gelegenheit für einen gediegenen Ausklang.
Andreas-Hofer-Stüberl
Im Erker des dritten Stocks befindet sich das Andreas-Hofer-Stüberl. Hier sind diverse Archivgegenstände, sowie persönliche Besitztümer des Tiroler Volkshelden, die sich im Besitz der A.V. Austria befinden ausgestellt. Diese werden unter anderem häufiger als Leihgaben an Museen in der Stadt ausgeborgt.
Lernzimmer
Das Lernzimmer des Hauses bietet Lernplätze für unsere Mitglieder abseits der Universitätsbibliothek und stellt Standardliteratur verschiedener Studienrichtungen zur Verfügung.
Dr. Adam-Keller
Im Dr. Adam-Keller – auch Kellerbar genannt – ist jeden Werktag Barbetrieb. Abends trifft man sich, um bei einem Bier den Studienalltag ausklingen zu lassen. Auch Gäste sind jederzeit gerne gesehen um bei studentenfreundlichen Preisen mit uns zu feiern.